Previous Page  18 / 34 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 18 / 34 Next Page
Page Background

- 23 -

Herbstausflug in Winterberg

Der Herbstausflug war wieder mal ein Volltreffer, ein großes

Dankeschön an die Organisatoren Simone und Achim Moos.

Zwar war es bei der Anreise noch so neblig, dass der zweite

Vorsitzende mit seinem Auto im Blindflug fast in die

Leitplanken knallte, leider war es am nächsten Tag auch ziem-

lich schmuddelig und nass, aber am dritten Tag wurden wir so

von der Sonne verwöhnt, wie wir Limeskrätscher es gewöhnt

sind. Wir genossen einen herrlichen Wandertag mitten durch

das Winterberger Skigebiet, vorbei an der Skisprungschanze,

die wir mutig bestiegen und mit weichen Knien wieder verlas-

sen haben, bis zu unserem Ziel, dem Kahlen Asten. Auf dem

Rückweg legten wir noch einen Stopp an der Bobbahn ein, wo

wir uns innerlich mit Getränken und

äußerlich mit bunten Decken aufwärmten.

Natürlich haben wir an den drei Tagen

auch einige Kneipen besucht und waren

überrascht, wie einfallsreich

Toilettendesign sein kann. Ein paar

Anregungen für die Wehrheimer

Gastronomen seht ihr auf den Fotos. Und

dass ein Regentag auch etwas Gutes

haben kann, soll nicht verschwiegen wer-

den: nachdem wir Abends bereits das drit-

te Mal in der gleichen bayrischen Kneipe

eingekehrt waren, wurde ein mit-

gereister Wehrheimer doch glatt

von Amors Pfeil getroffen …

Kräuterhexe

Andere Länder andere Sitten